Post SV Gießen
Post SV Gießen

Tian Yan Nei Gong Qi Gong

 

Nei Gong – Innere Übungen – ist die ursprünglichste Form der daoistischen Bewegungskünste, zu welchen auch Qi Gong und Tai Chi gehören. Seine Bewegungen und Haltepositionen gehören zu den kraftvollsten Körperübungen, die simultan an Körper, Seele und Energiesystem wirken. Dabei sind sie von jedem zu erlernen, unabhängig von Alter und Trainingsgrad.

 

Tian Yan Nei Gong vereinigt Halteübungen, in denen sowohl Chi gesammelt wird als auch Kraft, Ausdauer und Hingabe trainiert werden mit dynamischen Bewegungsübungen, die Gelenkigkeit fördern, Blockaden lösen, die inneren Organe vitalisieren und das gesammelte Chi durch die Energiebahnen des Körpers zirkulieren lassen. Verspannungen und Unbeweglichkeiten unseres modernen Lebensstils, wie in Schulter, Nacken und Rücken, aber auch innere und emotionale Blockaden lassen sich so sanft und dynamisch lösen. Es wird bisher in Deutschland nur in Gießen, bei Augsburg und München unterrichtet.

Bitte eine Yoga- oder Gymnastikmatte und ein festes Sitzkissen mitbringen! Der Raum ist mit Parkett ausgelegt.

 

Ort: Turnhalle A des Landgraf-Ludwig-Gymnasiums

Zeit: Donnerstags von 18.00 bis 19.30 Uhr, außer in den Schulferien

 

Weitere Auskünfte erteilt die Abteilungsleiterin unter Tel. 0152-02655015.